Konsumkredit-Index: Weniger Ausgaben für Unterhaltungselektronik - Verbraucher wollen künftig verstärkt in Monatsraten zahlen

Berlin, 17. August 2015
GfK für BFACH, 2015

Ihre Ausgaben für Computer, Handys und Flachbildfernseher wollen die Verbraucher künftig etwas zurückschrauben. Sofern sie allerdings eine entsprechende Anschaffung in den nächsten zwölf Monaten planen, kommt eine Zahlung per Kredit eher in Frage als zuvor.

Zu diesem Ergebnis gelangt der Konsumkredit-Index des Bankenfachverbandes, den die GfK zweimal jährlich erstellt und dazu Konsumenten nach ihren Kauf- und Finanzierungsabsichten befragt.

Insgesamt prognostiziert der Konsumkredit-Index mit 119 Punkten eine konstante Aufnahme von Privatkrediten (ohne Baufinanzierungen) bis Mitte 2016. Signifikant wachsen sollen Kredite für Renovierungen sowie Unterhaltungselektronik, während Finanzierungen von Neuwagen eine leicht abnehmende Tendenz haben.

"Mehr als jeder zweite Verbraucher erwartet heute, dass er Konsumgüter auch in Monatsraten bezahlen kann", sagt Peter Wacket, Geschäftsführer des Bankenfachverbandes. Finanzierungsangebote helfen dem Einzelhandel dabei, auch bei geringer Anschaffungsneigung den Absatz aufrecht zu erhalten.

Die geplanten Konsumanschaffungen sollen laut Index insgesamt stabil bleiben. Nur der Bereich Unterhaltungselektronik ist leicht rückläufig. Gerade hier wächst allerdings die Neigung der Verbraucher, Finanzierungen zu nutzen, stark an.

Aktuell haben die Bundesbürger Privatkredite im Wert von insgesamt rund 222 Milliarden Euro ausgeliehen. Dieser Wert ist seit mehreren Jahren leicht rückläufig.

Konsumkredit-Index
Der Konsumkredit-Index prognostiziert die Kreditaufnahme durch Verbraucher in den kommenden zwölf Monaten. Dazu befragt die GfK zweimal jährlich rund 1.500 Haushalte. Ein Indexwert von 100 beschreibt eine Entwicklung auf Vorjahresniveau, ab 125 steigt die Kreditnutzung signifikant und ab 150 stark an.

Kontakt

Bankenfachverband
Stephan Moll
Referatsleiter Markt und PR
Tel. 030 2462596-14
Nachricht senden

GfK Consumer Experiences
Markus Schmidt
Research Manager
Tel. 0911 395-3160
markus.schmidt@gfk.com

Kredit mit Verantwortung

Finanzierung für den
Mittelstand

Unsere Website für Verbraucher

Der Bankenfachverband - Die Experten für Finanzierung

Die Experten für Finanzierung – Der Bankenfachverband
vertritt die Interessen der Kreditbanken in Deutschland.

Seine Mitglieder sind die Experten für die Finanzierung von Konsum- und Investitionsgütern, allen voran Kraftfahrzeuge. Die Kreditbanken haben mehr als 170 Milliarden Euro an Verbraucher und Unternehmen ausgeliehen und fördern damit Wirtschaft und Konjunktur. Ein Drittel aller privaten Haushalte nutzt regelmäßig Kredite, um sich Konsumgüter anzuschaffen. Mehr als jeder zweite Ratenkredit stammt von den Kreditbanken.

Mehr über den Verband    Publikationen