© Olena Yakobchuk / 123rf.com

Finanzierung

Kontakt

Bankenfachverband
Stephan Moll
Referatsleiter Markt und PR
Tel. 030 2462596-14
Nachricht senden

Im ersten Halbjahr: Drei Prozent mehr neue Pkw zugelassen

13. Juli 2017
Ein Großteil der Neuwagen ist finanziert.

In der ersten Jahreshälfte 2017 wurden in Deutschland 3,1 Prozent mehr Neuwagen zugelassen als im Vorjahreszeitraum, wie das Kraftfahrtbundesamt berichtet. Unternehmen und Verbraucher kauften von Januar bis Juni insgesamt 1.787.000 neue Pkw. Die Besitzumschreibungen gebrauchter Autos gingen dagegen um 0,8 Prozent zurück. Rund 3.713.000 Gebrauchtwagen wechselten den Besitzer.

Die stärksten Zuwächse gab es bei Omnibussen, deren Neuzulassungen um rund zehn Prozent zulegten, und die deutlichsten Rückgänge bei Krafträdern, die um mehr als 13 Prozent zurückgingen.

Mehr als die Hälfte aller privaten Neuwagen und über zwei Drittel aller gewerblich genutzten neuen Pkw kommen mithilfe einer Finanzierung auf die Straßen. Kredite und andere Finanzierungsformen sind wichtig, um Privatpersonen und Firmen die Anschaffung von Kraftfahrzeugen zu ermöglichen.

Für den Autohandel sind Finanzierungen unerlässlich, um den Absatz von Kraftfahrzeugen zu fördern.

Kontakt

Bankenfachverband
Stephan Moll
Referatsleiter Markt und PR
Tel. 030 2462596-14
Nachricht senden

Kredit mit Verantwortung

Finanzierung für den
Mittelstand

Unsere Website für Verbraucher

Der Bankenfachverband - Die Experten für Finanzierung

Die Experten für Finanzierung – Der Bankenfachverband
vertritt die Interessen der Kreditbanken in Deutschland.

Die Mitglieder des Bankenfachverbandes sind die Experten für die Finanzierung von Konsum- und Investitionsgütern wie Kraftfahrzeugen. Sie haben mehr als 170 Milliarden Euro an Verbraucher und Unternehmen ausgeliehen und fördern damit Wirtschaft und Konjunktur. Mehr als jeder zweite Ratenkredit stammt von den Kreditbanken.

Mehr über den Verband    Publikationen